Kochen ganz leicht! Südtiroler Spezialitäten und italienische Gerichte einfach und schnell zubereitet.
Loading images...

Tipps & Tricks

 

Frische Kräuter einfrieren:

  • Kräuter bleiben im Kühlschrank nicht lange frisch. Versuchen Sie doch mal Kräuter wie Petersilie und Schnittlauch einzufrieren! Einfach die gewünschten Kräuter klein zu hacken, in Eiswürfelbehälter füllen, ein paar Tropfen Wasser hinzufügen und in das Gefrierfach legen! So haben Sie auch den Winter über umgehend frische Kräuter zu Verfügung!

Offene Oliven aufbewahren:

  • Man schafft es selten ein großes Glas Oliven an einem Tag zu leeren, meistens bleiben einige übrig. Aber kein Problem, die Oliven halten noch problemlos 2-3 Wochen. Einfach das Glas mit Wasser auffüllen, so dass die Oliven bedeckt sind, eine Prise Salz hinzufügen sowie eine Zitronenscheibe drauflegen und in den Kühlschrank stellen!

Zitronensaft ohne die Zitrone anschneiden zu müssen

  • Wenn man nur etwas Zitronensaft braucht, dann kann man mit einer dicken Stricknadel ein Loch in die Zitrone pieken und nur so viel Saft herausdrücken, wie man benötigt. Die Zitrone trocknet so nicht aus und bleibt länger frisch.