Kochen ganz leicht! Südtiroler Spezialitäten und italienische Gerichte einfach und schnell zubereitet.
Loading images...

Panna cotta mit Himbeersauce

Panna cottaPanna cotta, ein beliebtes Dessert aus Italien, welches Jung und Alt begeistert und zudem noch einfach zum Zubereiten ist!  

.

Zutaten für 4 Personen: 250 ml Sahne – 100 ml Milch – 50 g Zucker – 1,5 Blatt Gelatine – etwas Salz – eine halbe Vanilleschote oder ein halbes Päckchen Vanillezucker – etwas Zitronenschale – eine Schale Himbeeren – etwas Zucker oder Puderzucker zum Süßen der Himbeeren.

.

Zubereitung: Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und dann in einem Topf Sahne, Milch und Zuck aufkochen lassen, anschließend die Gelatine, Salz, Vanillezucker oder Vanillemark und Zitronenschale der aufgekochten Sahne hinzufügen und abkühlen lassen. In einem Topf die Himbeeren erhitzen und mit Puderzucker abschmecken, so lange kochen, bis sich eine dickflüssige Konsistenz ergibt, dann 1 bis 2 EL von der Himbeersauce in Formen oder Gläser füllen und darauf die Sahnemasse geben. Die Panna cotta mit Himbeersauce für ca. 2 Stunden kalt stellen und vor dem Servieren, diese auf kleine Teller stürzen.